Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir vermieten eine im Jahre 2004 erbaute Doppelhaushälfte auf einem sonnigen Grundstück in ruhiger Lage im Ostseebad Ückeritz auf der Ferieninsel Usedom. Der Ort Ückeritz liegt zwischen Ostsee und Achterwasser und das Ferienhaus wiederum in der Mitte. Die Entfernung zum Ostseestrand wie zum Achterwasser (Hafen) beträgt ca. 600m. Der Weg zum Meer führt fast nur durch den hier vorhandenen Küstenwald, der Spaziergang zum Peenestrom hingegen durch das Ortszentrum mit Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten (Bäcker, Aldi, Edeka etc.). Je nach Jahreszeit gibt es verschiedene Freizeitangebote.

Das für max. 4 Personen geeignete, maritim eingerichtete Ferienhaus ist beheizbar, im Wohnzimmer sogar mit einem elektrischen Kachelofen mit Ofenbank, verfügt über zwei Schlafzimmer (Doppelbett bzw. Doppelstockbett) im Obergeschoss. Eines der Bäder befindet sich ebenfalls dort. Die Küche ist komplett ausgestattet (Geschirrspüler, Mikrowelle, Backofen, Herd, Wasserkocher, Toaster, Eierkocher, Kaffeemaschine etc.). Im Wohnzimmer steht neben Fernseher, Radio mit DVD/CD auch die passende Ferienlektüre und Brettspiele zur Verfügung.

Auf dem Grundstück können Sie es sich im Strandkorb oder auf der Terrasse am festen Grill gemütlich machen. Ihre mitgebrachten Fahrräder haben im Blockhaus Platz. Das Haus verfügt über einen PKW-Stellplatz. Es ist ein Nichtraucherhaus. Haustiere sind nicht erwünscht!

Zum Bahnhof Ückeritz (Bäderbahn) sind es 8 Gehminuten. Mit dem Zug sind Sie schnell in den benachbarten Kaiserbädern (Ostseetherme) oder in Wolgast bzw. Greifswald bzw. Swinemünde (Polen).